"Alles muss klein beginnen....!" Gerhard Schöne                                                 

 

Damit das auch bei uns im Schilfkörbchen so ist, gibt es uns Ringelblümchen.

Wir sind zwölf 1 bis 3 jährige Kinder, die gemeinsam die Welt entdecken. Dabei helfen uns unsere beiden Erzieherinnen, die uns "neue Welten" aufzeigen und mit viel Liebe und Geduld durch den Tag begleiten. Wichtig ist den beiden, dass wir unsere eigene kleine Persönlichkeit entwickeln und uns in verschiedensten Dingen ausprobieren können.

Am liebsten sind wir dazu Draußen: im Frühling beobachten wir, wie die Natur und die Tiere erwachen, im Sommer matschen wir nach Herzenslust, im Herbst springen wir durch die Pfützen und im Winter sausen wir den kleinen Rodelberg hinunter!

Aber auch in unserem Gruppenraum haben wir viele Möglichkeiten zum Erkunden. Er lädt uns zum entdecken, hinaufsteigen, durchkriechen, musizieren,  kreativ sein, austoben, entspannen und einkuscheln ein.